Archive for the ‘Podiumsdiskussion’ Category

Podiumsdiskussion zu einem Bibliothekgesetz NRW

Mittwoch, November 29th, 2017

Auf der Mitgliederversammlung des Verbandes der Bibliotheken des Landes NRW (vbnw) am 28. November 2017 in Düsseldorf gab es eine Podiumsdiskussion zum Thema “Was erwarten wir von einem modernen Landesbibliotheksgesetz?”

Vortrag und Podium beim 22. Archivwissenschaftlichen Kolloquium in Marburg

Mittwoch, Juni 21st, 2017

Beim 22. Archivwissenschaftlichen Kolloquium am 20. Juni 2017 in Marburg gab es einen Vortrag zum Thema “Das geplante Urheberrechts-Wissensgesellschafts- Gesetz und die Archive” sowie anschließend eine Podiumsdiskussion zum Thema “Prioritäten und Perspektiven der substantiellen Weiterentwicklung rechtlicher Fragestellungen des Archivwesens”.

1 Vortrag, 1 Gespräch und 1 Podium auf dem Bibliothekartag in Frankfurt/Main

Freitag, Juni 2nd, 2017

Auf dem Bibliothekartag gab es zusammen mit Oliver Hinte am 31. Mai 2017 ein Podiumsgespräch zum Thema “Die Reform des Urheberrechts - UrhWissG, Rahmenvertrag, Grundsatzvereinbarung” im Rahmen der Veranstaltung “Gesetz - Schutz - Rahmen”, am 1. Juni einen Vortrag zum Thema “Von der Wertlosigkeit der Gesetzgebung im digitalen Wandel” im Rahmen der Veranstaltung “Märkte - Margen - Monopole” der Arbeitsgemeinschaft für juristisches Bibliotheks- und Dokumentationswesen (AjBD) sowie anschließend eine Podiumsdiskussion zum Verhältnis von Verlagen und Bibliotheken am 1. Juni 2017 auf dem Bibliothekartag in Frankfurt/Main.

Podium zum UrhWissG in Halle

Samstag, Mai 20th, 2017

Am 11. Mai 2017 gab es ein Podium zum Thema “Die Schranken des Urheberrechts für Bildung und Wissenschaft – Podiumsdiskussion zum Regierungsentwurf des UrhWissG” an der Martin-Luther-Universität in Halle.
Hier gibt es einen Bericht darüber: https://blog.llz.uni-halle.de/2017/05/podiumsdiskussion-urhwissg/.

Panel zu Rechtsfragen der digitalen Nachhaltigkeit auf der “Zugang gestalten” 2016

Donnerstag, November 17th, 2016

Zusammen mit Paul Klimpel habe ich ein Panels zum Thema “Rechtliche Rahmenbedingungen und Nachhaltigkeit” mit Julia Reda MdEP und Matthias Schmid (BMJV) auf der Tagung “Zugang gestalten” am 17. November 2016 in Berlin moderiert.

Podium zu “Print vs. Digital&Open Access” in den Altertumswissenschaften

Freitag, Juli 1st, 2016

Am 1. Juli nehme ich an einer Podiumsdiskussion zum Thema “Printpublikationen versus digitale Publikationen und open access” auf der Internationalen Akademiekonferenz “Digital Classics - Editing - Interpreting - Teaching” in Freiburg/Brsg. teil. Hier gibt es eine Videoaufzeichnung.

Keynote als Video: “Freier Zugang, freier Fall oder freie Aussicht? An eigenen Ästen sägen mit Science 2.0″

Mittwoch, Dezember 30th, 2015

Meine Keynote zum Thema “Freier Zugang, freier Fall oder freie Aussicht? An eigenen Ästen sägen mit Science 2.0″ zum Panel “Wollen wir sie wirklich, die Kultur des Miteinanders? Kommunikation 2.0 unter Wissenschaftlern” auf der RKB15-Konferenz [(Retro)Digitalisate – Kommentarkultur – Big Data: Zum Stand des Digitalen in den Geisteswissenschaften] vom 9. Oktober 2015 in München und die anschließende Diskussion sind als Video verfügbar.

Hier geht es zu den Videos.

Das BGH-Urteil - zu § 52b UrhG - Enteignung der Verlage?

Donnerstag, Oktober 15th, 2015

Im Rahmen eines von der Akademie der Deutschen Medien in Kooperation mit der dfv-Mediegruppe auf der Frankfurter Buchmesse veranstalteten Panels zum Thema “Das BGH-Urteil - zu § 52b UrhG - Enteignung der Verlage?” habe ich am 15. Oktober 2015 die Position der Bibliotheken vertreten.

buchmesse

Nähere Informationen zum Panel.

Moderation des Panel “Mittel zum Zweck: Werkzeuge zur (Nach-)Nutzung elektronischer Inhalte” auf der #RKB15

Donnerstag, Oktober 8th, 2015

Am 8. Oktober 2015 habe ich auf der #RKB15-Konferenz [(Retro)Digitalisate – Kommentarkultur – Big Data: Zum Stand des Digitalen in den Geisteswissenschaften] ein Panel mit dem Thema ”Mittel zum Zweck: Werkzeuge zur (Nach-)Nutzung elektronischer Inhalte” moderiert.

rkb_banner2

Weitere Infos zum Panel.

Moderation des Panel “Retro versus genuin elektronisch?” auf der #RKB15

Donnerstag, Oktober 8th, 2015

Auf der #RKB15-Konferenz [(Retro)Digitalisate – Kommentarkultur – Big Data: Zum Stand des Digitalen in den Geisteswissenschaften] habe ich am 8. Oktober 2015 ein Panel mit dem Thema “Retro versus genuin elektronisch? Entwicklungsstand und Herausforderungen digitalen Publizierens in Ost und West” moderiert.

rkb_banner1

Weitere Infos zum Panel.